Ejaculatio praecox - Das Club-Newsletterle kommt diese Woche zu früh... - Newsletterle vom 22.05.2016

Hallo liebe Club-Freunde und -innen,

gestern gab's mal wieder einen sehr schönen Livemusik-Abend im Club. Die vier Mannen von Go4it versuchten, sich über drei Stunden die Seelen aus dem Leib zu spielen, was glücklicherweise nicht gelang, denn Cem Nicht-Özdemir hätte keine Ahnung, was er mit vier herrenlosen Seelen mittleren Alters anfangen sollte. So kam das schließlich doch sehr zahlreiche Publikum in den Genuss eines sehr abwechslungsreichen Programms mit Seele und eigenen Werken und selten gecoverten Titeln von Crosby, Stills, Nash & Young und anderen. Vielen Dank an Go4it und alle Gäste, die diesen Abend wieder einmal zum einzigartigen Club-Erlebnis gemacht haben.

Und so geht's weiter..... Der CEM (= Club-Event-Manager für alle, die's vergessen haben) hat zum Abschluss der Saison ein ganz besonderes Schmankerl zu bieten. Am Samstag, den 4. Juni haben wir die Schweizer Formation "Judy Birdland" aus Luzern zu Gast im Club. "Mississippi-Blues meets Folksong. Raue Musik trifft auf sphärische Klangelemente" ist die bandeigene Beschreibung. Judy Birdland (alias Christa Unternährer) & Band sind vier studierte Musiker, die "gekonnt gegensätzliche Musikstile mischen und aus dieser Mischung ihren eigenwilligen Sound entwickeln. Die ausdrucksstarke Stimme von Judy wird dabei kunstvoll unterlegt..." Sie sind mal mit Kontrabass, dann wieder mit E-Bass, mal mit Akustikgitarre und/oder Fender Jaguar zu hören. Das Drum-Set ist in Minimalkonfiguration aufgestellt. Allen, die nicht nur Party-Mucke mögen, sondern an entspanntem und konzentriertem Ohrenschmaus Gefallen finden, legt der CEM dieses Konzert ans Trommelfell. Es wäre schön, wenn wir den weit angereisten Künstlern zeigen könnten, wie einzigartig das Club-Publikum ist und welch ein Erlebnis der Saisonabschluss im Club ist. Lasst den CEM nicht im Stich!

Danach habt ihr 15 Wochen Zeit zur Erholung, aber auch 100%ige kulturelle Abstinenz bevor der Club mit dem jährlichen Paukenschlag (Live-Konzert der Fourfighters!) am 17.9. die Wintersaison eröffnet. Im Oktober feiern wir "10 Jahre Club Backnang trotz Chap" mit den Top-Bands Ratatoui und Glam & The Glitters. Also ladet im Sommer eure Akkus auf, ihr braucht die Energie nach den Sommerferien....

Wegen Abwesenheit des Newsletterles und der Redaktion, des CEM und des CTBaF (Club-Theken-Bewacher am Freitag) hat dieses Newsletterle den o.g. Titel und der Club am nächsten Wochenende (Fr. 27.5. und Sa. 28.5.) geschlossen. Ab dem 30.5. und vor allem am Freitag 3.6. und natürlich am Sa. 4.6. (siehe oben) sind alle wieder im Einsatz. Gute Zeit einstweilen.....

Euer Club-Team
Copyright Chap - Der Name Club Backnang und das Club-Logo sind urheberrechtlich geschützt