Zurück am Ort der schönen Jugendsünden.... - Newsletterle vom 22.12.16

Dieses Newletterle richtet sich an alle Heimkehrer, die über Weihnachten und den Jahres- wechsel mal wieder zuhause sind im schönen Backana und alle anderen, die das News- letterle gerne lesen....

Der Club bietet die Alternative zum dumpf-trüben Familienabend und einem halben Zentner Zementsternen. Er hat die Pforte geöffnet für alle, die sonst nicht zu Wort kommen und die sich am Ort der schönen Jugendsünden am Wohlsten fühlen und ihre persönlichen Geschichten erzählen wollen am Freitag, den 23.12. ab 20 h. Dazu legt unser Kult-DJ Assi seine Mucke auf, die schon von 2007 bis 2011 das Club-Publikum begeiterte. Lasst euch sehen, damit wir erkennen, dass es auch ein Leben geben kann ohne den Club Backnang, denn bisher galt: ein Leben ohne Club Backnang ist zwar denkbar, aber sinnlos.

Stimmt euch im Club ein auf das Christbaumaufstellen und -schmücken am Heiligabend- morgen mit etwas Restalkohol und stellt die Haushaltsapotheke vorher bereit, denn beim Zuspitzen des Christbaumstammes ging schon mancher Hieb ins Schienbein.

An Heiligabend bleibt der Club zu, damit sich alle auf das Christkind konzentrieren können.

Wir lassen das Jahr ausklingen mit Jonny "The Voice Of Backnang" Akehurst und seinen Holzfällerbuam (Axemen). Das ist DIE Gelegenheit, um den Gänsebraten wieder abzu- schütteln und dem körperlichen Wohlbefinden wieder den Fortritt for der fettfaulen Fölle der Feiertage zu geben.

Der Club öffnet am Freitag, den 30.12. um 20h. Jonny A. & The Axemen gehen ab 21:30 h in die Follen.

An Silvester geben wir unserem Personal und unseren Gästen Gelegenheit, auch einmal andere Lokalitäten der Backnanger Event-Gastronomie zu besuchen. Der Club bleibt deshalb an Silvester zu.

Am Freitag, den 6. Jänner ist der Club für eine geschlossene Gesellschaft reserviert.

Ins neue Jahr startet der Club am Samstag, den 7.1.17 mit einem Knaller:

Dirty Harry and Foxxy Lady are back!

Nach über zwei Jahren wird Harry wieder sein Feuerwerk der Hendrix-Klassiker im Club zünden. Harry aus Heidelberg verzückt das Publikum mit psychedelischen Gitarren-Soli wie sie in den Sechziger-Jahren vom Gitarren-Gott Jimi zelebriert wurden. Dabei rührt das Rhythmus-Duo den satten Klangfond sämig und Harry kann sich foll und ganz seiner Gitarrenkunst widmen. Das ist genau die richtige Initialzündung für ein weiteres spekta- kuläres Livemusik-Jahr im Club. Doors open 2100!!!

Achtung: Ab 2017 öffnet der Club GENERELL ERST UM 21 h. Die Konzerte starten ca. 21.30 h. Ausnahmen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

So. Wenn ihr das alles mitgemacht habt, dann freut es uns, wenn ihr den Eindruck habt: Der Start ins neue Jahr ist geglückt! Dann scheint der Akku wieder foll zu sein für die Herausforderungen des Jahres des Feuerhahns, welches am 28. Januar beginnt und folgendes verheißt:

Im Jahr des Feuerhahns haben wir alle die Chance, unser folles Potenzial auszuschöpfen und unsere wahren Stärken zu finden. Doch um dies tun zu können, müssen wir zuerst mit uns selbst zufrieden sein und unsere Stärken auf die richtige Art und Weise einsetzen und regelmäßig den Club Backnang besuchen. Nur so kann das Qi mit all seiner Energie fließen.

Alles klar?

Bis die Tage.... Euer Club-Team
Copyright Chap - Der Name Club Backnang und das Club-Logo sind urheberrechtlich geschützt