Die Vorschau auf das Club-Wochenende in aller Kürze... - Newsletterle vom 29.09.2017

Hi boys and chicks,

die Redaktion hofft, dass ihr eine gute Woche hattet. Die Wirtschaftsexperten haben ihre Prognose für das deutsche Restjahr um 30% erhöht. Das bedeutet noch mehr Arbeit (auf Schwäbisch:von nix kommt nix).

Wo kann man seinen Akku aufladen? Immer samstags im Club.

Wir haben Neues zu bieten: die Musiker von Tonacker aus Weinsberg bieten diesen Samstag unter der Überschrift "Indie-Pop und Rock" neben anspruchsvollen Cover-Songs auch eigenes Material mit deutschen Texten. Locker, unterhaltsam und charmant bringen die vier ihr Programm zu Gehör, sodass wieder ein Live-Musik-Erlebnis mit Nachwirkung zu erwarten ist. Wir öffnen um 21 h. Das Konzert startet ca. 21:30 h. Der Eintritt ist wie immer frei (der Hut geht rum).

Am Freitag (29.9.) haben wir eine geschlossene Gesellschaft. Aus diesem Grund müssen wir unsere zahlreichen Freitagsgäste bitten, sich an diesem Abend anderweitig eine Bleibe bei den einschlägigen Wirtsleuten in Backnang zu suchen uind dort für satten Umsatz zu sorgen.

Wir freuen uns auf euer Er-shining am Samstag.....

Euer Club-Team

...und dann hat der Präses der United States of Confusion vor, mit seiner Steuerreform den Mittelstand zu enlasten, indem er die Unternehmenssteuern von 35 auf 20 Prozent reduziert. Da schunkelt die Finanzwelt im Drei-Viertel-Takt "Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?" Vielleicht leihen wir für ein paar Monate unseren badischen Rolli-Fahrer aus, damit Wolferl dem Donald Lunatic mal die Funktionsweise eines Rechenschiebers beibringt.....
Copyright Chap - Der Name Club Backnang und das Club-Logo sind urheberrechtlich geschützt